Kundenspezifische Induktivitäten für Unternehmen weltweit

Bahn

Induktivitäten
für die Bahntechnik

In der Bahntechnik kommen STS Leistungsübertrager und Leistungsdrosseln u. a. in der Hilfsstromversorgung (HBU) zum Einsatz. Führende Hersteller von elektrischen Straßenbahnen, Regionalzügen und Hochgeschwindigkeitszügen weltweit setzen auf unser Know-how und die jahrzehntelange Marktexpertise.

Jedes Kilo zählt
Mithilfe von numerischen und analytischen Berechnungsmethoden bestimmen wir den Hotspot des Bauteiles, bevor wir es aufgebaut haben. Mit dem geeigneten Thermomanagement sorgen wir dafür, dass gezielt und optimal entwärmt werden kann. Das Ergebnis: ein auf Volumen und Gewicht optimiertes Bauteil.

Maximaler Schutz
Elektrische Ausrüstungen auf Zügen sind Tag für Tag Wind und Wetter ausgesetzt und müssen sicher vor Umwelt- und Betriebseinflüssen geschützt werden. STS Übertrager und Drosseln für die Bahntechnik werden deshalb schock- und vibrationssicher ausgelegt. Ebenfalls können Induktivitäten für Anforderungen von IP00 bis IP65 ausgelegt werden.

Zuverlässiger und langlebiger Betrieb
Bei Isolationskonzepten von Induktivitäten, die 300.000 Betriebsstunden oder 30 Jahre zuverlässig funktionieren sollen, spielt das Thema „Teilentladung“ eine entscheidende Rolle. Unsere Experten legen Ihre Induktivitäten auf Basis der entsprechenden Normen und Ihrer Spezifikation sicher aus. Damit bekommen Sie ein auf Bauteilgröße und Gewicht optimierte Induktivität, die trotzdem den Anforderungen der Teilentladung standhält.

DC Drosseln
Sinusdrosseln
High-Power-Density Drosseln
Kombibauteile
High-Power-Density Übertrager
Kombibauteile

Induktivitäten
für die Industrie

Jahrzehntelange Erfahrung in der elektromagnetischen, thermischen und mechanischen Auslegung von Mittelfrequenz-Induktivitäten machen STS zum kompetenten Partner für nationale und internationale Kunden aus der Industrie. Unsere Übertrager und Drosseln werden bei Schaltfrequenzen ab 1 kHz bis 10 MHz eingesetzt, u. a. auch in Si- und SiC-Topologien. Dabei spielt die Reduzierung von Skin- und Proximityverlusten eine zentrale Rolle in der Auslegung der Bauteile.

Durch Einsatz moderner Kern- und Isolationsmaterialien lassen sich Induktivitäten mit hoher Leistungsdichte realisieren. Dies erleichtert die mechanische Integration der Übertrager und Drosseln in das Schaltnetzteil.

Das exakte Einstellen des L(I)-Verlaufs ermöglicht es, den magnetischen Kreis optimal zu nutzen. So lassen sich beispielsweise hohe Crest-Faktoren realisieren ohne das Kernmaterial überdimensionieren zu müssen.

Dank eigener, modularer Kerngeometrien und unterschiedlichster Wickelmaterialien entwickeln und fertigen wir kundenspezifische Übertrager und Drosseln für die Industrie in kürzester Zeit.

Industrie

Hochstromübertrager
Hochspannungsübertrager
MF Leistungs­übertrager
MF Leistungs­übertrager
Hoch-/Tiefsetzstellerdrosseln
Sinusdrosseln
Sinusdrosseln
High-Power-Density Drosseln
Kombibauteile

Induktivitäten
für die Medizin

Zum Einsatz in Produkten der Medizintechnik sind Übertrager und Drosseln mit besonders hohen Sicherheitsstandards gefragt. Wir entwickeln für Sie normgerechte und nach branchenspezifischen Sicherheitsstandards ausgelegte Übertrager und Drosseln, z. B. für hohe Dauerbetriebsspannungen bis 10 kV. Die Sicherheit des Menschen steht bei der Auslegung dieser Bauteile an erster Stelle.

Um hohe Trennspannungen zu gewährleisten, entwickeln wir für jede Induktivität das passende Isolationskonzept. Dadurch können Sie sich auf maximale Zuverlässigkeit verlassen. So laufen viele unserer induktiven Bauteile bereits über 20 Jahre problemlos in ihren jeweiligen Anwendungen.

Apropos Zuverlässigkeit: Wir garantieren Ihnen die Ersatzteil-Versorgung über die gesamte Produktlaufzeit und damit den zuverlässigen und kosteneffizienten Betrieb unserer Induktivitäten in Ihren medizintechnischen Produkten.

Medizin

MF Leistungs­übertrager
Resonanzdrosseln

Smart Grid

Induktivitäten
für das Smart Grid

Erneuerbare Energien und eine intelligente, vernetzte Energieversorgung sind die Themen der Zeit. Was für STS vor Jahren mit PV-Wechselrichtern begann, setzt sich heute mit Themen wie E-Mobilität, smarten Energiespeichern und Brennstoffzellen-Anwendungen fort.

Mit einem hohen Wirkungsgrad (bis zu 99,8 %) des induktiven Bauteils liefern wir einen Beitrag, den Gesamtwirkungsgrad Ihres Umrichters zu optimieren.

Auf Ihr Kühlkonzept angepasste Entwärmungsmethoden in Verbindung mit bewährten Isolationskonzepten gewährleisten in jedem Anwendungsfall den zuverlässigen Betrieb über viele Jahre.

Dank automatisierter Fertigung (Lean Production) lassen sich hier auch große Stückzahlen an induktiven Bauelementen schnell und kosteneffizient produzieren.

MF Leistungs­übertrager
High-Power-Density Übertrager
Kombibauteile

Kontakt

Wir sind gerne
für sie da

Sie möchten mehr über unsere Branchen-Kompetenzen und anwendungsspezifischen Induktivitäten erfahren? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.